Blau.de bietet neues Premium-Paket

blauDer Mobilfunkdiscounter Blau.de bietet über seine Marke blauworld seit dem heutigen 1.Juli 2013 ein Premium-Paket seinen Kunden an. Die 3in1-Tarifoption besteht aus einer Telefon-Flatrate, 500 Freiminuten und eine Internet-Flatrate. Die 500 Freiminuten gelten für Telefonate in das deutsche E-Plus Mobilfunknetz, ins Festnetz, alle deutschen Mobilfunknetze und in 16 weiteren Länder. Bei den Ländern handelt es sich unter anderen um Italien, Polen, Bulgarien und Rumänien. Die Grundgebühr für das Premium-Paket beläuft sich auf 19,90 Euro für jeweils 30 Tage.

Die neue Tarif-Option dürfte vor allem die Kunden ansprechen, welche oft im Inland und Ausland telefonieren aber auch gerne mobil im World Wide Web unterwegs sind. Bestellt werden kann das Premium-Paket einfach über die Kurzwahl 1155 indem es zum bestehenden blauworld Tarif hinzugebucht wird. Die Option kann jederzeit wieder abbestellt werden und wird automatisch um 30 Tage verlängert, wenn sie nicht vorher abgewählt wurde. Die blauworld-Kunden können ohne Vertragsbindung, ohne monatliche Grundgebühr und Mindestumsatz in über 220 Länder ab 1 Cent pro Minute telefonieren. Der SMS-Versand wird mit 15 Cent pro Kurznachricht ins Inland und Ausland berechnet. Das Starterpaket von blauworld kostet einmalig 9,90 Euro und beinhaltet 7,50 Euro Startguthaben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de