Simply LTE Mini und LTE Mini Plus

simplyBeim Mobilfunkdiscounter Simply sind die beiden neuen LTE-Tarife LTE Mini und LTE Mini Plus erhältlich. Der LTE-Tarif Simply LTE Mini bietet 100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und 50 MB Freivolumen. Die höchste Bandbreite beläuft sich hier auf 21,1 Megabit pro Sekunde. Nach Verbrauch des Freivolumens werden 5 Cent für jedes weitere Megabyte berechnet. Wenn 200 Megabyte überschritten worden sind, erfolgt eine Reduzierung der Bandbreite auf GPRS-Geschwindigkeit.

Die monatliche Grundgebühr liegt bei 2,99 Euro. Der zweite Tarif Simply LTE Mini Plus umfasst 250 Freiminuten, 250 Frei-SMS und 500 MB Freivolumen. Wie bei LTE Mini wurde die maximale Bandbreite auf 21,1 Megabit pro Sekunde begrenzt.


Jedes weitere Megabyte wird mit 5 Cent berechnet und ab 1 Gigabyte erfolgt eine Absenkung auf GPRS-Bandbreite. Die Höhe der monatlichen Grundgebühr beläuft sich auf 7,99 Euro. Bei der Tarifbestellung muss jeweils ein einmaliger Anschlusspreis von 9,99 Euro bezahlt werden. Die beiden LTE-Tarife sind jederzeit monatlich kündbar.  Der Kunde kann alternativ zwischen ab 12,99 Euro pro Monat zwischen den Tarifen LTE 500, LTE 1500, LTE 3000, LTE 5000 und LTE 10000 wählen. Wie die LTE Mini-Tarife sind die ebenfalls fünf genannten LTE-Tarife monatlich kündbar, falls der gebuchte Tarif nicht mehr gefallen sollte. Die Zielgruppe der LTE-Tarife sind Anwender, die mobil flexibel sein und sich vertraglich nicht lange binden möchten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de