Neue Prepaid-Tarife bei Congstar

congstarDer Mobilfunkdiscounter Congstar hat sein Angebot an bestehenden Prepaid-Tarifen erweitert, die ab sofort bestellt werden können. Der erste Tarif Congstar Prepaid Smart Paket wird mit 8,00 Euro monatlich für 30 Tage berechnet, bietet 300 Freiminuten, 50 Frei-SMS, 400 MB Freivolumen, 10 Euro Startguthaben und eine SpeedOn-Option mit 300 MB extra für 4,90 Euro.

Das Prepaid Surf Paket mit 10 Euro umfasst 100 Freiminuten, 1 GB Freivolumen, 10 Euro Startguthaben und eine SpeedOn-Option mit 500 MB extra für 4,90 Euro. Der SMS-Versand wird hier mit 9 Cent pro Kurznachricht berechnet. Das Prepaid Allnet Paket umfasst für 20 Euro eine Telefonflat in alle deutschen Netze, 1 GB Freivolumen, 20 Euro Startguthaben und eine 500 MB SpeedOn-Option für 4,90 Euro zusätzlich. Der Versand einer SMS wird mit 9 Cent berechnet. Die verfügbare Bandbreite beläuft sich bei allen drei Prepaid-Tarifen auf bis zu 21,6 Megabit pro Sekunde im Downstream und wird per LTE realisiert.


Die drei neuen Prepaid-Tarife sind ab heute buchbar und dürften vor allem für Kunden interessant sein, die unterwegs oft telefonieren und surfen wollen. Im Jahr 2004 gegründet entwickelte sich der Mobilfunkdiscounter Congstar zu einem der wichtigen Anbieter auf dem Markt für Discountertarife. Die Kunden profitieren bei der Telekom-Tochter von einem umfangreichen Tarifangebot, so können sie ihren Tarif mit dem Tarifbaukasten selbst zusammenstellen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de