Neuer Smartphone-Tarif Telekom Magenta Mobil XS Friends

telekom-mobilfunkDer neue Smartphone-Tarif Telekom Magenta Mobil XS Friends kann ab dem 4. April 2017 bestellt werden und richtet sich an eine ausgewählte Zielgruppe. Junge Menschen im Alter von 18 bis 25 Jahren, Schüler, Studenten, Wehrdienstleistende und Bundesfreiwilligendienstleistende bis 29 Jahre werden von dem Tarif angesprochen. Der Magenta Mobil XS Friends nutzt das LTE-Netz des Mutterkonzerns Deutsche Telekom AG.

Die erste Variante ohne Smartphone kostet monatlich 24,95 Euro. Die Handyoptionen „mit Einsteiger-Smartphone“, „mit Smartphone“ und „mit Top-Smartphone“ sind zum Tarif buchbar. Der Paketpreis steigt je nach Smartphone-Wahl um 5 Euro, 10 Euro oder 20 Euro monatlich.


Der Tarif besteht aus einer Telefonie-Flat, SMS-Flat und einer mobilen Datenflat mit 1 GB Freivolumen. Das EU-Roaming mit der Option All Inclusive ist in Magenta Mobil XS Friends ebenfalls enthalten. Die Telekom Hotspot Flat kann von Kunden ebenfalls genutzt werden.

Bei Bestellung des Tarifs mit Smartphone für 29,95 Euro Grundgebühr hat die Möglichkeit an MagentaEINS teilzunehmen und kann dadurch Produkte des Bonner Konzerns zu Aktionspreisen bestellen. Der Telekom Magenta Mobil XS Friends ist von Neukunden und Bestandskunden buchbar. Wer unterwegs regelmäßig gerne surft, telefoniert und SMS-Nachrichten versendet, dem sei der Smartphone-Tarif zur Bestellung empfohlen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de