Samsung Galaxy S7 mit Blau Allnet XL und 450 Euro Ersparnis

Das Oberklasse-Smartphone Samsung Galaxy S7 gibt es beim Mobilfunkanbieter Blau aktuell mit der 4 GB Allnet Flat Blau Allnet XL für 34,99 Euro monatliche Grundgebühr. Bei der Bestellung werden 0,00 Euro statt 29,99 Euro Anschlusspreis bezahlt und der Onlinevorteil beläuft sich den Angaben zufolge auf rund 450 Euro.

Das Samsung Galaxy S7 steht in den drei Gehäusefarben Gold, Schwarz und Pink-Gold mit 32 GB Flashspeicher zur Auswahl. Der interne Speicher ist mit einer microSD-Karte um bis zu 200 Gigabyte erweiterbar. Gegen Staub und Wasser ist das Smartphone dank IP68-Zertifizierung geschützt. Als CPU dient ein Octacore-Prozessor, dessen vier erste Kerne mit 2,4 Gigahertz und die anderen Kerne mit je 1,6 Gigahertz getaktet sind. Unterstützt werden die Prozessoren von 4 GB RAM. Die Hauptkamera hat 12 Megapixel Auflösung mit UHD-Videofunktion, Autofokus, Digitalzoom und Fotolicht. Auf dem 5,1 Zoll Super AMOLED-Display wird mit einer UHD-Auflösung von 2560*1440 Pixeln gearbeitet und als Betriebssystem läuft Google Android 6.0 Marshmallow auf dem Samsung Galaxy S7.


Der Tarif Blau Allnet XL bietet für 34,99 Euro pro Monat eine Allnet-Flat für alle deutschen Mobilfunknetze und das Festnetz, 4 GB monatliches Freivolumen und kostenlose Anrufe zur Blau Mailbox innerhalb Deutschlands. Die Bandbreite beim mobilen Surfen liegt bei bis zu 21,6 Megabit pro Sekunde im Downstream, 11,1 Megabit im Upstream und wird per LTE realisiert. Nach Verbrauch des Freivolumens wird die Bandbreite bis zum Ende des aktuellen Abrechnungsmonats auf 64 Kilobit pro Sekunde reduziert. Die Mindestvertragslaufzeit der Blau Allnet XL beläuft sich auf 24 Monate und sollte bei der Bestellung des Tarifs bedacht werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de