Tchibo Prepaid Allnet-Flat mit Samsung Galaxy S6

tchibo-mobilDas Samsung Galaxy S6 ist bei Tchibo Mobil für 599 Euro auf Wunsch mit einer Prepaid Allnet-Flat erhältlich. Bestellt werden kann das Smartphone seit heute und ist 100 Euro billiger als die Preisempfehlung des Herstellers. Angeboten wird das Modell in einer streng limitierten Auflage in einer weißen Gehäusefarbe. Technisch bietet es eine hochwertige Ausstattung wie einen leistungsstarken Quadcore-Prozessor, eine 16 Megapixel Kamera, 32 GB Flashspeicher, microSD-Slot und 5,1 Zoll SuperAMOLED-Display.

Die Tchibo Mobil Allnet-Flatrate bietet eine Telefon-Flatrate und eine 1 GB Internet-Flatrate. Die Telefon-Flatrate gilt für Telefonate in das deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze Deutschlands. Die Bandbreite der Internet-Flatrate beläuft sich auf maximal 7,2 Megabit pro Sekunde und wird per HSDPA realisiert. Nach Verbrauch des Freivolumens wird die Bandbreite auf GPRS-Geschwindigkeit heruntergefahren.


Der SMS-Versand wird mit 9 Cent pro Nachricht berechnet. Die monatliche Grundgebühr beläuft sich auf 19,95 Euro statt 24,95 Euro und es besteht keine Vertragslaufzeit. Das Startpaket ist für einmalig 4,95 Euro zu haben. Bei Rufnummernmitnahme gewährt Tchibo Mobil ein Guthaben von 30,00 Euro. Die Realisierung der Allnet-Flatrate erfolgt über das O2 Mobilfunknetz.

Das Angebot ist attraktiv, da das neue Flaggschiff Samsung Galaxy S6 erstklassig ausgestattet ist und eine hervorragende Leistung bietet. Bei der Tchibo Mobil Allnet-Flatrate kann monatlich 5 Euro bei der Grundgebühr gespart werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de