Vodafone Young – Neue LTE-Tarife für junge Leute

vodafone2Der Telekommunikationskonzern Vodafone bietet ab dem 15.April 2016 mit Vodafone Young neue LTE-Tarife für junge Leute an. Die Zielgruppe sind alle Menschen im Alter von 18 bis 25 Jahren wie Studenten, Auszubildende und Schüler. Zur Auswahl stehen vier LTE-Tarife mit bis zu 10 GB Freivolumen. Der erste Tarif Smart Young bietet Gigaspeed, 1 GB Freivolumen eine Allnet-Flat und Gigatravel für 19,99 Euro monatliche Grundgebühr.

Der zweite Tarif Red Young umfasst 3 GB Freivolumen, Gigaspeed, eine Allnet-Flat und Gigatravel für 29,99 Euro pro Monat. Die beiden letzten Tarife Red Young L und Red Young XL bieten für 39,99 bzw. 49,99 Euro Grundgebühr die gleichen Leistungen wie die ersten zwei Tarife, jedoch im Unterschied dazu ein höheres monatliches Freivolumen von 6 und 10 GB. Bei Gigaspeed handelt es sich um 4G LTE Max mit einer LTE-Bandbreite von bis zu 225 Megabit pro Sekunde für ein einwandfreies mobiles Surfvergnügen. Die Mindestvertragslaufzeit beläuft sich auf jeweils zwei Jahre und mit Gigatravel läßt sich in der ganzen EU ohne Zusatzkosten telefonieren, surfen und SMS-Nachrichten versenden.


Alle Vodafone Young-Tarife lassen sich auf Wunsch mit Red One kombinieren. Vorerst können die neuen Tarife nur von Neukunden bis zum 10.Juli 2016 gebucht werden, während der bisherige Junge Leute- und Studenten-Vorteil für Bestandskunden ohne Veränderungen bestehen bleibt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de