Wirmobil bietet Allnet-Flatrate

wirmobilDie Mobilfunkfirma Wirmobil hat ihr Tarifangebot um eine Allnet-Flatrate erweitert. Bei der Tarifbestellung wird eine einmalige Anschlussgebühr von 19,90 Euro erhoben. Der Kunde erhält mit der Wirmobil All-Net-Flat eine Festnetz-Flatrate, eine Mobilfunk-Flatrate und eine Internet-Flatrate. Die beiden Telefon-Flatrates gelten für das deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze Deutschlands.

Das monatliche Freivolumen der Internet-Flatrate beläuft sich auf 500 Megabyte. Der SMS-Versand wird mit 9 Cent pro Kurznachricht berechnet. Als Zusatzoption buchbar sind eine SMS-Flat und ein Internet Flat Upgrade 1 GB für jeweils 5,00 Euro Zusatzgebühr monatlich.


Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten und die monatliche Grundgebühr wurde auf 19,90 Euro festgelegt. In den ersten zwei Monaten gilt eine Grundgebührbefreiung. Alternativ zur All-Net-Flat stehen mit Prepaid 9 und Prepaid 3 zwei Wirmobil Prepaid-Tarife zur Auswahl.

Das Telefonieren und der SMS-Versand werden mit 9 Cent pro Minute bzw. pro Kurznachricht berechnet. Bei Prepaid 3 werden 3 Cent pro Minute für Anrufe ins deutsche Festnetz und 12 Cent für Telefonate in alle Mobilfunknetze Deutschlands berechnet. Das Starterpaket kostet bei beiden Prepaid-Tarifen einmalig 7,95 Euro. Zum Prepaid-Tarif zubuchbar sind zwei Internet-Flatrates, eine Community-Flatrate und ein SMS-Paket. Es besteht kein Mindestumsatz, keine monatliche Grundgebühr und keine Vertragslaufzeit bei den beiden wirmobil Prepaid-Tarifen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de