fiotel

Allgemeine Daten zu fiotel

Bei Fiotel handelt es sich um einen Prepaid Discounter, der vielleicht noch nicht so bekannt ist, wie andere Unternehmen in diesem Bereich. Bislang wurden nur UMTS Flatrates angeboten und jetzt gibt es einen kompletten Einheitstarif. Zugleich wird noch ein Bonussystem angeboten. Es fallen einheitlich 8 Cent an. Es gibt keine Vertragsbindung und Mindestumsätze fallen ebenso wenig an. Wer möchte, kann seine Rufnummer zu fiotel mit übernehmen. Mit sämtlichen Aktionen werden automatisch auch Punkte gesammelt. Diese lassen sich dann einlösen.

Tarifdetails fiotel

Das Starterpaket kostet den Neukunden 9,95 Euro und beinhaltet ein Guthaben von 3 Euro und 200 fiotel Punkte. Die Taktung ist nutzerfreundlich und ist 1/1. Es fallen für Gespräche in alle deutschen Netze pro Minute nur 8 Cent an. Dieser Preis gilt ebenso auch für die SMS. Das mobile Internet wird hingegen mit 49 Cent pro Megabyte berechnet. Es kann den Kunden so einer der günstigsten Tarife aus dem Bereich Prepaid in Deutschland geboten werden. Die Mailbox kann dabei kostenfrei abgefragt werden. Sämtliche Aktionen laufen über das D-Netz. Aktuell ist noch nichts bekannt, ob es etwaige Flatrates zum Tarif zu buchen gibt.

Das fiotel Bonussystem

Einzigartig bei diesem Discounter ist das Bonussystem. Es wurde ein System ausgeklügelt, bei dem fio-Punkte gesammelt werden können. Diese richten sich immer nach der Höhe des monatlichen Umsatzes. Vergeben werden die Punkte ab einem Umsatz in Höhe von 6 Euro und bis hin zu 20 Euro Umsatz. Die Punkte lassen sich gegen Freiminuten oder SMS einlösen. Es wäre somit möglich, dass der Tarif von 8 Cent auf 7,5 Cent gesenkt wird.

aktuelle Angebote zu den Startpaketen erhalten Sie im Prepaid Vergleich

Prepaid
Anbieter
NetzFestnetzNetz
Extern
Netz
Intern
SMSSMS
Intern
MailboxInternetInfos
fiotel
Telekom
0,08 €
/min
0,08 €
/min
0,08 €
/min
0,08 €
/min
0,08 €
/min
gratis0,49 €
/MB

suchticker.de