Freenet

Der Prepaid Tarif von Freenet

Freenet Mobile gehört zur Klarmobil GmbH. Der Mobilfunk Discounter bietet seit Juni 2010 auch mobile Handy- und Datentarife an. Mit den PrePaid Tarifen kann man mit dem Handy online gehen, ohne sich aber dabei vertraglich zu binden. Das ist beispielsweise mit dem Tarif Mobile möglich. Klarmobil verkauft unter der Marke Freenet auch neue Mobile Tarife, wie etwa den PrePaid Handy Tarif. Dabei kann man im 02 Netz mobil surfen und telefonieren. Dazu einfach die SIM Karte für 9,95 Euro bestellen. Diese enthält dann bereits ein Startguthaben von zehn Euro. Für weitere 9,95 Euro kann man zudem mobil surfen. Beide Tarife haben keine Mindestlaufzeit.

Freenet Prepaid Optionen

Das im Kaufpreis enthaltene Startguthaben ist ganze drei Monate gültig. Bei diesem Tarif entstehen keine monatlichen Kosten, also keine Grundgebühr. Pro SMS und je Gesprächsminute werden nur acht Cent berechnet. Das Abfragen der Mobilbox ist zudem kostenlos. Neben der Sprachtelefonie bietet dieser Mobiltarif auch eine Datenoption an. Sie basiert genauso auf dem Prepaid-Prinzip. Wie bereits erwähnt kann diese für 9,95 Euro im Monat dazu gebucht werden. Zu den 9,95 Euro fallen keine weiteren Kosten mehr an. Auch eine Mindestlaufzeit gibt es bei dieser Datenoption nicht. Im Netz von 02 kann mit etwa zwei Megabit je Sekunde gesurft werden. Ist ein Volumen von 500 MB erreicht, kann die Verbindungsgeschwindigkeit auf 64 Kilobit je Sekunde gedrosselt werden. Auch wenn kein Guthaben mehr zur Verfügung steht, können nach wie vor E-Mails gelesen werden. Gezahlt wird per Bankeinzug.

Auslandstarife von freenet

Auch der Anbieter freenet bieten einen Prepaid Tarif für seine Kunden. Mit diesem Tarif kann auch ins Ausland gerufen werden und der Kunde kann vom Ausland aus in andere Länder rufen. Mithilfe von Roaming werden abgehende Gespräche im Ausland günstiger. Es gibt eine einheitliche Preispolitik für verschiedene Anbieter. Um eine größere Übersicht bieten zu können, werden sämtliche Ländereien drei verschiedene Zonen eingeteilt. Dabei können schon ab 0,42 € in der Minute Gespräche im Ausland geführt werden. Preise gelten zudem rund um die Uhr. Dabei gilt das Roaming nicht nur für Gespräche, sondern genauso auch für SMS, MMS und Datenverbindungen.

Zur Zone 1 gehören sämtliche Länder, die der EU angehören. Dies wären unter anderem Frankreich, Spanien, Italien, Griechenland, Deutschland und auch Österreich. Zu den Ländern der Zone 2 gehören die Staaten, die nicht der EU angehören und sich in Europa befinden und außerdem noch die USA. Zur Zone 3 gehört dann der Rest der Welt. Die Preise orientieren sich daran, in welchem Land sich der Kunde befindet auf der einen Seite und auf der anderen Seite zu welcher Zone das Land gehört, in das gerufen werden soll oder eine SMS geschickt wird. Bei Datenverbindungen sollte generell aufgepasst werden, da diese im Ausland sehr teuer werden können.

 

aktuelle Angebote zu den Startpaketen erhalten Sie im Prepaid Vergleich

Prepaid
Anbieter
NetzFestnetzNetz
Extern
Netz
Intern
SMSSMS
Intern
MailboxInternetInfos
freenet
o2
0,08 €
/min
0,08 €
/min
0,08 €
/min
0,08 €
/min
0,08 €
/min
gratis0,19 €
/MB

suchticker.de