Acer Iconia Talk S Tablet im Handel

Simmkarten-1Das Tablet Acer Iconia Talk S kann ab sofort für 229 Euro im Handel gekauft werden und verfügt über eine echt gute Ausstattung. Auf dem sieben Zoll großen Display wird mit einer Auflösung von 1280*800 Pixeln gearbeitet. Als CPU wurde ein Qualcomm Snapdragon 410 Quadcore-Prozessor aus vier Kernen bestehend mit 1,3 Gigahertz Taktfrequenz verbaut, die von 1 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher unterstützt wird und für normale Anwendungen sowie 3D-Spiele geeignet sein dürfte. Der interne Speicher beträgt 16 Gigabyte aber ist per microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweiterbar.

Die Hauptkamera auf der Rückseite arbeitet mit 5 Megapixel Auflösung, während für Selfies nur eine 2 Megapixel Kamera zur Verfügung steht. Als Besonderheit wurde das Tablet mit zwei SIM-Kartenslots ausgestattet und kann daher als Smartphone-Ersatz genutzt werden.


Die Gesprächszeit soll sich durch das leistungsstarke Akku mit einer Akkuladung auf bis zu sieben Stunden belaufen. Der Breitbandstandard LTE wird unterstützt, weshalb mit bis zu 100 Megabit Bandbreite mobil durch das World Wide Web gesurft werden kann. Beim Betriebssystem entschied sich Acer mit Google Android 4.4 Kitkat für eine relativ aktuelle Version. Es handelt sich bei dem Acer Iconia Talk S um ein Mittelklasse-Tablet, welches sich für Standard-Anwendungen und dass eine oder andere 3D-Spiel eignet. Wer ein solides Android-Tablet sucht, der sollte es sich mal anschauen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de