Acer Liquid E3 ab April im Handel

news-handy2Das neue Smartphone Acer Liquid E3 kann ab April 2014 für 249 Euro ohne Mobilfunkvertrag im Handel erworben werden. Das 4,7 Zoll große HD-Display arbeitet mit IPS-Technologie wodurch brillante Fotos und lebensechte Farben möglich sind. Bei der CPU entschied sich Acer für einen Quadcore-Prozessor mit 1,2 Gigahertz Taktfrequenz, der von 2 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher unterstützt wird und eine ruckelfreie Bedienung zu jedem Zeitpunkt gewährleistet.

Der interne Flashspeicher beläuft sich auf 16 Gigabyte und ist mit einer microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweiterbar. Auf der Rückseite befindet sich eine Digitalkamera mit 13 Megapixel Auflösung während die Frontseite eine 2 Megapixel Webcam bietet. Die Digitalkamera verfügt über ein LED-Blitzlicht wodurch Fotoaufnahmen guter Qualität selbst bei schlechten Lichtverhältnissen gelingen sollten.

Als Betriebssystem wurde Google Android 4.2.2 Jelly Bean installiert und soll auf die Version 4.4 Kitkat aktualisiert werden. Die zwei Lautsprecher auf der Frontseite sorgen für eine kristallklare Wiedergabe von Musik und Sound. Die Acer Float Benutzeroberfläche erlaubt ein einfaches Multitasking mit mehreren geöffneten App-Fenstern ohne vorher eine App beenden zu müssen. Die Float Apps lassen sich jederzeit in einem transparenten Fenster anzeigen und kann zwischen ihnen wechseln.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de