Acer Liquid Z4 ab April im Handel

news-handy2Das Smartphone Acer Liquid Z4 wurde auf dem Mobile World Congress in Barcelona im Februar dieses Jahres vorgestellt und soll nun ab April dieses Jahres für 119 Euro erhältlich sein. Das vier Zoll bemessende Display arbeitet mit einer Auflösung von 480*800 Pixel während sich die Leuchtkraft auf 233 ppi beläuft. Die integrierte Digitalkamera bietet 5 Megapixel Auflösung, einen LED-Blitz und einen Autofokus.

Als zentrale CPU dient ein Dualcore-Prozessor mit 1,3 Gigahertz Taktfrequenz, die von 512 Megabyte RAM Arbeitsspeicher unterstützt wird und für einen flüssigen Lauf der Anwendungen sorgen soll. Beim Betriebssystem entschied sich Acer für Google Android 4.2.2 Jelly Bean, welches Acer mit seiner eigenen Benutzeroberfläche und vier Nutzerprofilen erweiterte. Die Nutzerprofile sind frei wählbar und richten vor allem an Anwender, die stark in sozialen Netzwerken aktiv sind.

Die Rückseite des Smartphone wurde mit der „Acer Rapid“-Taste ausgestattet mit welcher das Acer Liquid Z4 einhändig bedient werden kann. Der interne Speicher wurde auf 4 Gigabyte festgelegt und sei mit einer microSD-Karte entsprechend erweiterbar. Im Internet kann per WLAN gesurft werden und ein GPS-Modul wurde für die mobile Navigation ebenfalls verbaut. Die Frontlautsprecher des Android-Smartphone bieten DTS Sound, wodurch eine klare Musikwiedergabe möglich sein sollte.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de