Acer Liquid Z5 bald im Handel

news-handyDer Handy- und Computerhersteller Acer hat mit dem Acer Liquid Z5 ein neues Smartphone mit DualSIM angekündigt. Der Touchscreen weist eine Größe von 5 Zoll auf und bietet eine auf 854*480 Pixel belaufende Auflösung. Bei der CPU entschied sich Acer für einen Dualcore-Prozessor mit 1,3 Gigahertz Taktfrequenz. Der Arbeitsspeicher wurde auf 512 Megabyte RAM festgelegt und der interne Flashspeicher auf 4 Gigabyte.

Der interne Flashspeicher kann mit einer microSD-Karte um maximal 32 Gigabyte erweitert werden. Auf der Rückseite befindet sich eine 5 Megapixel mit BSI-Sensor und LED-Blitz während die Frontseite eine VGA-Webcam bietet. Die Kommunikationstechniken GPRS, EDGE, UMTS, WLAN und HSDPA werden unterstützt.

Ein GPS-Funkmodul und ein Frontlautsprecher wurden ebenfalls verbaut. Als Betriebssystem wurde Google Android 4.2.2 Jelly Bean installiert. Der Akku kann nicht ausgetauscht werden und soll eine Gesprächszeit von 12 Stunden haben und 710 Stunden im Bereitschaftsmodus halten. Das Smartphone kann mit zwei SIM-Karten gleichzeitig betrieben werden.


Im Handel soll das Acer Liquid Z5 bereits Mitte Januar für 169 Euro erhältlich sein. Die Ausstattung kann als solide bezeichnet werden und das Smartphone vor allem für Anwender interessant sein, die zwei SIM-Karten nutzen und nicht ständig zwei Handys in der Tasche haben wollen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de