Android-Smartphone LG L90 bei Aldi Nord

news-handy2Die Discounterkette Aldi Nord bietet ab dem 8.Mai 2014 das hochwertige Mittelklasse-Smartphone LG L90 für 180 Euro ohne Mobilfunkvertrag und mit Google Android 4.4 Kitkat als Betriebssystem in seinen Filialen zum Kauf an. Das Smartphone verfügt über einen 4,7 Zoll Touchscreen, einen NFC-Chip, GPS, eine 8 Megapixel Digitalkamera, 1,3 Megapixel Webcam, einen 1,2 Gigahertz Quadcore-Prozessor, 1 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher und 8 Gigabyte Flashspeicher. Der interne Speicher kann mit einer microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden.

Die Kommunikationsstandards UMTS, WLAN, GSM, GPRS, EDGE und Bluetooth 4.0 werden unterstützt. Die Akkulaufzeit soll sich im Bereitschaftsmodus auf bis zu 42 Tage belaufen und die Gesprächszeit mit einer Akkuladung bei maximal 24 Stunden liegen. Die Auflösung des 4,7 Zoll großen Displays beläuft sich auf 960*540 Pixel verbunden mit einer Leuchtkraft von 234 ppi. Als Betriebssystem läuft Google Android 4.4.2 auf dem Smartphone und das LG L90 unterstützt den Knock Code.

Beim Knock Code erwacht das Smartphone erst durch einen Doppeltipp aus dem Ruhezustand und mit einem vorab festgelegten Knock-Muster kann es einem unbefugten Zugriff geschützt werden. Auf Grund seiner soliden Ausstattung dürfte das LG L90 vor allem für preisbewusste Anwender interessant sein. Der Preis von 180 Euro ist rund 50 Euro günstiger als bei anderen Händlern und somit handelt es sich bei dem Aldi-Angebot um ein Schnäppchen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de