Archos 50 Platinum Smartphone kostet 230 Euro

news-handyDas neue Android-Smartphone Achos 50 Platinum kann ab sofort für 230 Euro im Onlineshop des Herstellers erworben werden. Der Touchscreen ist 5 Zoll groß und arbeitet mit einer auf 960*540 Pixel belaufenden Auflösung. Die verbaute Digitalkamera läuft mit 8 Megapixel Auflösung und auf der Frontseite befindet sich eine 2 Megapixel Kamera für Videotelefonate. Als zentrale Recheneinheit dient ein 1,2 Gigahertz schneller Qualcomm 8225Q Cortex A9 Quadcore-Prozessor und dieser arbeitet mit dem 1 Gigabyte RAM umfassenden Arbeitsspeicher zusammen.

Der interne Flashspeicher beläuft sich auf nur 4 Gigabyte und kann mit einer microSD-Speicherkarte um bis zu 64 Gigabyte erweitert werden. Es stehen zwei SIM-Kartenslots zur Verfügung und erlaubt die Trennung zwischen beruflichen und privaten Telefonaten indem zwei unterschiedliche SIM-Karten verwendet werden. Die Kommunikationsstandards UMTS, HSDPA, WLAN, GPRS, Bluetooth und GSM werden unterstützt.

Ein GPS-Empfänger und UKW-Radio sind verbaut worden, um unterwegs Radiosender hören und navigieren zu können. Auf dem Archos 50 Platinum wurde Google Android 4.1.2 Jelly Bean als Betriebssystem installiert. Nach Herstellerangaben liegt die Akkulaufzeit im UMTS-Betrieb bei bis zu zehn Stunden und im GSM-Modus sind es über 12 Stunden. Im Bereitschaftsmodus ist eine Neuaufladung des Akkus nach etwa einer Woche erforderlich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de