Einsteiger-Smartphone Archos 50 Neon

news-handy2Das französische Unternehmen Archos hat mit Archos 50 Neon ein neues Smartphone für Einsteiger vorgestellt. Auf dem fünf Zoll großen Display wird eine Auflösung von 854*480 Pixeln und eine auf 196 ppi belaufende Pixeldichte geboten. Der verbaute MediaTek MT6582 Quadcore-Prozessor arbeitet mit 1,3 Gigahertz Taktfrequenz und wird von 512 Megabyte RAM Arbeitsspeicher unterstützt. Der interne Speicher von vier Gigabyte ist über den microSD-Slot um bis zu 64 Gigabyte erweiterbar.

Das Smartphone funkt mit UMTS, GPRS, GSM, EDGE und WLAN während LTE nicht unterstützt wird. Ein GPS-Modul wurde für die mobile Navigation integriert. Die Besonderheit des Einsteiger-Smartphone ist der DualSIM-Slot wodurch das Archos 50 Neon mit zwei SIM-Karten betrieben werden kann. Die Rückseite bietet eine 5 Megapixel Digitalkamera mit LED-Fotolicht und für Videotelefonate steht eine VGA-Kamera auf der Frontseite zur Verfügung.

Als Betriebssystem wurde Google Android 4.2.2 Jelly Bean installiert. Der Käufer erhält mit dem Archos 50 Neon drei Wechsel-Cover in den Farben Schwarz, Blau und Gelb. Im Handel soll es für 130 Euro ohne Mobilfunkvertrag erhältlich sein. Die Zielgruppe des einfach ausgestatteten Smartphones sind Anwender, die ein preiswertes Modell für Telefonate, den SMS-Versand, sporadischer Internetnutzung und das eine oder andere Spiel suchen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de