Einsteiger-Smartphone Huawei Y3 preiswert

news-handy2Das neue Einsteiger-Smartphone Huawei Y3 wird noch im März auf den Markt und für 80 Euro erhältlich sein. Das IPS-Display bietet eine Auflösung von 854*480 Pixel verbunden mit einer auf 245 PPI belaufenden Leuchtkraft. Als CPU steht ein Mediatek Quadcore-Prozessor mit 1,2 Gigahertz Taktfrequenz zur Verfügung, der von 1 GB RAM Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der Flashspeicher wurde mit 4 Gigabyte recht gering bemessen und ist per microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweiterbar.

Bei den Kommunikationsstandards werden WLAN, UMTS, Quadband-GSM und Bluetooth unterstützt. Das Smartphone kann über den DualSIM-Slot mit zwei SIM-Karten betrieben werden. Jedoch bietet nur ein Steckplatz einen UMTS-Support. Auf der Rückseite befindet sich eine 5 Megapixel Digitalkamera mit Doppelblitz und Fixfokus.


Die Kamera auf der Frontseite arbeitet mit nur 2 Megapixel Auflösung und steht für Videotelefonate oder Videochats bereit. Als Betriebssystem wurde Google Android 4.4 Kitkat mit der Benutzeroberfläche Emotion UI 3.0 installiert. Der Akku kann ausgetauscht werden, bietet im Bereitschaftsmodus eine Laufzeit von bis zu 11,5 Tagen und im Sprechmodus sollen es über 6,5 Stunden sein. Die Zielgruppe des Huawei Y3 sind vor allem preisbewusste Einsteiger und in Verbindung mit dem richtigen Prepaid Smartphone Tarif kann kostenbewusst mobil gesurft werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de