Einsteiger-Smartphone Wiko Rainbow erhältlich

news-handy2Das französische Unternehmen Wiko hat das neue Einsteiger-Smartphone Wiko Rainbow präsentiert und dieses kann seit Anfang April für rund 160 Euro im Handel erworben werden. Auf dem fünf Zoll großen FullHD-Touchscreen wird eine Auflösung von 1280*720 Pixel geboten und soll alle Bildschirminhalte klar darstellen können. Der verbaute Quadcore-Prozessor arbeitet mit 1,3 Gigahertz Taktfrequenz und wird von 1 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher unterstützt.

Beim internen Speicher stehen nur 4 Gigabyte zur Verfügung aber mit einer microSD-Karte kann er um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Die Rückseite bietet eine Digitalkamera mit 8 Megapixel Auflösung während sich auf der Frontseite eine 2 Megapixel Webcam befindet. Die Kommunikationsstandards UMTS, HSDPA, GPRS, EDGE, GSM und WLAN werden unterstützt. Zur Datenübertragung zwischen dem Wiko Rainbow und einem anderen Gerät steht ein USB 2.0-Port und Bluetooth 4.0 zur Verfügung. Als Betriebssystem wurde Google Android 4.2.2 Jelly Bean installiert.

Das Smartphone ist in den Gehäusefarben Orange, Gelb, Schwarz, Weiß, Pink und Türkis erhältlich. Eine Besonderheit ist der DualSIM-Slot wodurch das Smartphone mit zwei SIM-Karten betrieben werden kann. In Bezug auf die Ausstattung wird eine gute Qualität geboten. Das Wiko Rainbow ist für Einsteiger empfehlenswert, die ein solides Smartphone mit Quadcore-Prozessor und Digitalkamera suchen aber weniger als 200 Euro investieren möchten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de