Geeksphone Revolution kostet 239 Euro

news-handy2Das Smartphone Geeksphone Revolution wurde im November letzten Jahres vorgestellt und kann ab dem 20.Februar 2014 für 239 Euro im Onlineshop des spanischen Herstellers erworben werden. Das HD-Display weist eine Größe von 4,7 Zoll auf und arbeitet mit einer auf 960*540 Pixeln belaufenden Auflösung. Als CPU wurde ein Intel Atom Z2560 Dualcore-Prozessor mit 1,6 Gigahertz Taktfrequenz verbaut und dieser wird von 1 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher unterstützt.

Der interne Speicher wurde auf 4 Gigabyte festgelegt und kann mit einer microSD-Karte um maximal 32 Gigabyte erweitert werden. Auf der Rückseite wurde eine 8 Megapixel Digitalkamera mit LED-Blitz verbaut während sich auf der Frontseite eine Webcam mit 2 Megapixel Auflösung befindet. Eine Unterstützung für die Kommunikationsstandards GPRS, EDGE, UMTS, WLAN und HSDPA wird geboten. Der Datenaustausch erfolgt per Bluetooth 3.0 und steht ein GPS-Modul zur Verfügung. Der leistungsstarke Akku hat eine lange Laufzeit bei Telefonaten und im Bereitschaftsmodus.

Beim Betriebssystem läuft Google Android auf dem Smartphone aber Anwender können auch problemlos auf Firefox OS wechseln. Es handelt sich bei dem Geeksphone Revolution um ein Smartphone-Modell der Mittelklasse und dürfte für Anwender mit weniger hohen Ansprüchen ausreichend sein. Im Handel wird das Modell vorerst nicht erhältlich sein sondern kann nur im Onlineshop des Herstellers ab nächsten Donnerstag bestellt werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de