HTC Butterfly ab Mai im Handel

news-handy2Das Smartphone HTC Butterfly kann ab Mai 2013 im Handel ohne Mobilfunkvertrag zu einem bisher unbekannten Preis erhältlich sein. Das fünf Zoll große Super-LCD-3-Display bietet eine beeindruckende Auflösung von 1920*1080 Pixeln und gewährleistet eine scharfe Darstellung aller Bildschirminhalte, da sich die Pixeldichte auf 440 ppi beläuft und somit höher ist als beim Apple iPhone 5.

Der verbaute Qualcomm Snapdragon S4 Quadcore-Prozessor arbeitet mit 1,5 Gigahertz Taktfrequenz und dürfte in Verbindung mit dem zwei Gigabyte umfassenden Arbeitsspeicher für ein flüssiges Arbeiten sorgen. Der Flashspeicher beläuft sich auf 16 Gigabyte und kann per microSD-Speicherkarte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Die Kommunikationstechniken WLAN, UMTS und Bluetooth werden unterstützt während ein LTE-Modul nicht verbaut wurde.

Zur mobilen Navigation steht ein GPS-Empfänger zur Verfügung und ein NFC-Chip erlaubt die kontaktlose Bezahlung des Einkaufs im Supermarkt oder Tankstelle. Auf der Rückseite befindet sich eine 8 Megapixel Digitalkamera mit LCD-Leuchte und für Videotelefonate wurde auf der Frontseite eine 2,1 Megapixel Videokamera integriert. Als Betriebssystem kommt Google Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz. Der Akku ist austauschbar. Zu welchen Preis das HTC Butterfly erworben werden kann ist derzeit noch nicht bekannt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de