HTC Desire 510 Mittelklasse-Smartphone

news-handy-girlDer Handyhersteller HTC hat mit dem HTC Desire 510 ein neues Mittelklasse-Smartphone entwickelt und soll als Konkurrent zum Motorola Moto G etabliert werden. Die bisher bekannten technischen Daten sind vielversprechend. Bei der CPU wurde offenbar ein Qualcomm Snapdragon 400 Quadcore-Prozessor mit 1,2 Gigahertz Taktfrequenz verbaut. Beim Betriebssystem hat sich HTC für Google Android in einer nicht bekannten Version entschieden.

Der interne Flashspeicher wurde auf 8 Gigabyte festgelegt und soll mit einer microSD-Karte erweiterbar sein. Auf der Rückseite befindet sich eine Digitalakamera mit 5 Megapixel Auflösung während die Frontseite eine VGA-Kamera bietet.

Die Auflösung des 4,7 Zoll großen Displays liegt bei 800*480 Pixeln und dürfte ausreichend für die meisten Anwendungen sein. Zur Zeit ist noch nicht bekannt wann und zu welchen Preis das HTC Desire 510 auf den Markt kommen soll. Basierend auf den bisher publizierten Daten dürfte das Smartphone vor allem für preisbewusste Anwender interessant sein, die ein Modell mit mittlerer Ausstattung suchen und nur ein begrenztes Budget haben. Der Markt für Mittelklasse-Smartphone befindet sich noch in einer Wachstumsphase und davon möchte HTC profitieren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de