James Bond Smartphone Sony Xperia T

Das neue Smartphone Sony Xperia T kam pünktlich zum neuen Kinofilm „Skyfall“ mit Daniel Craig als James Bond auf den Markt. Es kostet rund 500 Euro ohne Mobilfunkvertrag und bietet eine gute Ausstattung für sein Geld. Der 4,55 Zoll große TFT-Touchscreen läuft mit einer Auflösung von 1280*720 Pixel und kann 16 Millionen Farben darstellen. Der verbaute Qualcomm Krait MSM8260-A Dualcore-Prozessor arbeitet mit einer Taktfrequenz von 1,5 Gigahertz und ist ausreichend leistungsstark für alle aktuelle Anwendungen.

Als Betriebssystem wurde Google Android 4.0 Ice Cream Sandwich installiert. Die verbaute 13 Megapixel Digitalkamera weist einen Autofokus, einen 16-fachen Digitalzoom und einen LED-Blitz auf wodurch sowohl Fotos als auch HD-Videos in einer hohen Qualität aufgenommen werden können. Die Gesprächszeit beläuft sich mit einer Akkuladung auf bis zu 7 Stunden und im Bereitschaftsmodus sind es maximal 450 Stunden.

Ein Kopfhörer kann über die 3,5 mm Klinkenbuchse angeschlossen und dann Musik genossen werden. Der interne Speicher liegt bei 16 Gigabyte und ist um bis zu 32 Gigabyte erweiterbar. Die übrige Ausstattung besteht aus 1 GB RAM Arbeitsspeicher, WLAN, DLNA, einem elektronischen Kompass, Bluetooth, USB, NFC und einer 1,3 Megapixel Frontkamera. Die Frontkamera dient als Webcam und überträgt Videos mit 720p HD-Auflösung. Der Touchscreen besitzt eine kratzfeste Beschichtung aus Gorilla-Glas. In Verbindung mit einem Mobilfunkvertrag kann das Sony Xperia T Smartphone bereits ab 1 Euro erworben werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de