LG G2 mini in neuen Farben

news-handy-girl3Das Android-Smartphone LG G2 mini kann ab sofort in den Gehäusefarben Schwarz, Rot und Gold für 300 Euro erworben werden. Die drei neuen Farben entsprechen der Farbgebung der Deutschland-Fahne. Auf dem 4,7 Zoll großen IPS-Display wird eine Auflösung von 960*540 Pixel geboten. Der verbaute Qualcomm Snapdragon 400 MSM8926 Quadcore-Prozessor arbeitet mit 1,2 Gigahertz Taktfrequenz und wird von 1 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher unterstützt.

Alternativ ist das Smartphone mit einem Nvidia Tegra 4i Prozessor erhältlich und bietet dadurch nicht nur eine größere Leistung sondern auch eine 13 Megapixel Digitalkamera während sich die Auflösung des Qualcomm-Modells nur auf 8 Megapixel beläuft. Die Frontseite verfügt über eine 1,3 bzw. 8 Megapixel Webcam. Der Akku kann auf Wunsch ausgetauscht werden und wurde nicht bei anderen Smartphones fest verbaut.

Die Kommunikationsstandards LTE, HSDPA, UMTS, GPRS, EDGE, Bluetooth und WLAN werden unterstützt. Als Betriebssystem läuft Google Android 4.4 Kitkat auf dem LG G2 mini. Der interne Speicher kann mit einer microSD-Karte erweitert werden. In Deutschland ist das LG G2 mini nicht nur in den Farben der Deutschland-Fahne sondern auch schon länger in Schwarz und Weiß verfügbar. Wer das Android-Smartphone zusammen mit einem Mobilfunkvertrag kauft könnte dabei von einem günstigeren Kaufpreis profitieren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de