Medion zeigt erstes Octacore-Smartphone

news-handy-girl3Der Hersteller Medion hat mit dem Medion Life P5004 sein erstes Octacore-Smartphone der Öffentlichkeit im Vorfeld der IFA 2014 präsentiert. Bei der CPU handelt es sich um einen 1,4 Gigahertz schnellen Octacore-Prozessor, der von 1 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher unterstützt wird und ein Prozessor der Marke MediaTek sein soll. Die Auflösung des 5 Zoll IPS HD-Display wurde auf 1280*720 Pixel festgelegt.

Die Rückseite bietet eine 8 Megapixel Digitalkamera während sich auf der Frontseite eine 2 Megapixel Frontkamera befindet. Die Frontkamera eignet sich vor allem für Selbstaufnahmen. Der interne Speicher bietet 16 Gigabyte und kann mit einer microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden.

Der leistungsstarke Akku soll eine Laufzeit von maximal 720 Minuten mit einer Akkuladung haben. Die Medion GoPal Outdoor-App und das Office-Paket Softmaker Office sind auf dem Smartphone bereits vorinstalliert worden. Die Markteinführung des Medion Life P5004 soll im Verlauf des vierten Quartals 2014 für 179 Euro ohne Mobilfunkvertrag erfolgen. Als Betriebssystem wurde Google Android 4.4 Kitkat installiert. Die Zielgruppe des gut ausgestatteten Mittelklasse-Smartphone dürften anspruchsvolle Einsteiger mit knappen Budget sein. Auf der Technologiemesse IFA 2014 kann das Medion Life P5004 im Zeitraum vom 5.September bis 10.September 2014 vor Ort begutachtet werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de