Neues Einsteiger-Smartphone Samsung Galaxy Core Advance

news-tabletDer südkoreanische Hersteller Samsung hat mit dem Samsung Galaxy Core Advance ein neues Smartphone für Einsteiger der Öffentlichkeit vorgestellt. Es verfügt als Besonderheit über eine Kamerataste und einen Knopf für die Sprachaufzeichnung. Die Auflösung des 4,7 Zoll großen TFT-Touchscreens beläuft sich auf 800*480 Pixel und dürfte für eine optimale Darstellung aller Bildschirminhalte sorgen.

Der verbaute Dualcore-Prozessor bietet eine auf 1,2 Gigahertz belaufende Taktfrequenz und wird von 1 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher unterstützt. Der interne Speicher liegt bei 8 Gigabyte und kann mit einer microSD-Speicherkarte auf bis zu 64 Gigabyte erweitert werden. Die Kommunikationsstandards UMTS, GSM, WLAN und Bluetooth werden unterstützt. Ein NFC-Chip und ein GPS Glonass-Empfänger sind für das mobile Bezahlen bzw. Navigation verbaut worden. Auf der Rückseite befindet sich eine 5 Megapixel Digitalkamera mit Autofokus und LED-Licht während die Frontseite eine VGA-Kamera für Videotelefonate bietet.

Als Betriebssystem wurde Google Android 4.2 Jelly Bean installiert. Das Smartphone weist den Herstellerangaben zufolge ein Gewicht von 145 Gramm und soll dadurch gut in der Hand liegen. Die Markteinführung des Einsteiger-Smartphone Samsung Galaxy Core Advance soll zu Beginn nächsten Jahres erfolgen. Zum Kaufpreis veröffentlichte der Konzern noch keine Informationen aber mehr als 250 Euro dürften es bezogen auf die technische Ausstattung nicht sein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de