Neues Einsteiger-Smartphone ZTE Blade Q Maxi

news-handy-girl3Das Einsteiger-Smartphone ZTE Blade Q Maxi wurde schon im letzten Spätherbst vorgestellt und kann erst jetzt im deutschen Handel erworben werden. Der Kaufpreis beläuft sich auf 130 Euro. Auf dem 5 Zoll großen FWVGA-Display wird eine auf 480*854 belaufende Auflösung geboten. Der verbaute MediaTek Dualcore-Prozessor arbeitet mit 1,3 Gigahertz Taktfrequenz und wird von 1 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher unterstützt.

Die Rückseite bietet eine 5 Megapixel Digitalkamera mit Autofokus und Blitz während auf der Frontseite eine 0,3 Megapixel Webcam zur Verfügung steht. Die Kommunikationstechniken Bluetooth 4.0, UMTS, GSM, EDGE, GPRS und WLAN werden unterstützt. Das duale Mikrofon dient der Geräuschreduzierung und mit dem FM-Radio lassen sich unterwegs Radiosendungen hören. Ein GPS-Modul wurde zur mobilen Navigation integriert.

Der interne Speicher liegt bei 4 Gigabyte aber ist mit einer microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweiterbar. Als Betriebssystem läuft Google Android 4.2 Jelly Bean auf dem Smartphone. Bei Bedarf kann das ZTE Blade Q Maxi als Mobiler Hotspot genutzt werden. Das leistungsstarke Akku dürfte für eine Betriebslaufzeit von zehn Stunden ausreichend sein. Die Ausstattung ist einfach und daher eignet sich das ZTE Blade Q Maxi vor allem für Einsteiger die ein preiswertes Smartphone suchen. In Verbindung mit einem Mobilfunkvertrag dürfte das Einsteigermodell sogar für 0 Euro angeboten werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de