Neues OctaCore-Smartphone Kazam Tornado 2

news1Der britische Hersteller Kazam hat mit dem Tornado 2 5.0 ein neues Smartphone mit OctaCore-Prozessor vorgestellt. Auf dem fünf Zoll großen IPS-Display wird eine Auflösung von 1280*720 Pixel geboten. Der interne Speicher liegt bei 8 Gigabyte und kann mit einer microSD-Karte um bis zu 64 Gigabyte erweitert werden. Als CPU wurde ein Cortex A7 OctaCore-Prozessor mit 1,7 Gigahertz Taktfrequenz verbaut und wird von 1 GB RAM Arbeitsspeicher unterstützt.

Bei den Sensoren stehen ein Digital-Kompass, Gyroskop, Annäherungssensor, Umgebungslicht-Sensor und Positions-Sensor zur Verfügung. Die Funkstandards UMTS, HSDPA+, WLAN, GPRS und EDGE werden unterstützt. Ein GPS-Modul wurde zur mobilen Navigation verbaut und Bluetooh 3.0 für den drahtlosen Datenaustausch zwischen zwei Geräten. Die integrierte 8 Megapixel Digitalkamera bietet einen Autofokus und Fotolicht für Fotos in guter Qualität. Die Frontseite verfügt über eine 2 Megapixel Kamera um Videochats oder Videotelefonate mobil führen zu können.

Als Betriebssystem läuft Google Android 4.2.2 Jelly Bean auf dem Smartphone. Die DualSIM-Slots erlauben einen Betrieb mit zwei SIM-Karten. Im Bereitschaftsmodus liegt die Akkulaufzeit bei 200 Stunden und 3,6 Stunden Sprechzeit sind mit einer Akkuladung möglich. Das Kazam Tornado 2 5.0 kostet 299 Euro und ist sowohl in der Gehäusefarbe Schwarz als auch Weiß erhältlich. Wann die Markteinführung in Deutschland erfolgen wird ist nicht bekannt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de