Neues Outdoor-Smartphone Kyocera Brigadier

news-handy-girlDer Druckerhersteller Kyocera ist in den Smartphone-Markt eingestiegen und hat mit dem Modell Brigadier ein Outdoor-Smartphone präsentiert. Das HD-Display arbeitet bei einer Größe von 4,5 Zoll mit einer auf 1280*720 Pixel belaufenden Auflösung und wird durch das Kyocera Sapphire-Shield geschützt. Bei der verbauten CPU handelt es sich um einen Quadcore-Prozessor mit 1,4 Gigahertz Taktfrequenz und diese wird von 2 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher unterstützt.

Der interne Speicher von 16 Gigabyte ist mit einer microSD-Karte erweiterbar. Die Hauptkamera auf der Rückseite bietet eine Auflösung von 8 Megapixel und auf der Frontseite steht eine 2 Megapixel Kamera zur Verfügung. Das robuste Outdoor-Smartphone hat eine IP68-Zertifizierung und erfüllt die Militärnorm MIL-STD-810G.

Auf Grund seiner Robustheit soll es gegenüber Staub, Wasser, starker Hitze, eisigen Temperaturen, Stürzen, Erschütterungen und Stößen praktisch immun sein. Als Betriebssystem läuft Google Android 4.4 Kitkat auf dem Kyocera Brigadier. Die Markteinführung des Outdoor-Smartphone erfolgte nun in den USA und ist dort für 399 US-Dollar ohne Mobilfunkvertrag erhältlich. Wann und zu welchen Preis das Kyocera Brigadier in Deutschland und anderen europäischen Ländern verfügbar sein wird ist nicht bekannt. An einem Smartphone mit Saphirglas-Display soll Apple arbeiten aber diese Gerüchten konnten bislang nicht bestätigt werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de