Nokia Lumia 930 bald im Handel

news-handy2Der finnische Handyhersteller Nokia hat die baldige Markteinführung seines neuen Smartphones Nokia Lumia 930 bekanntgegeben. Auf dem fünf Zoll großen Touchscreen wird eine FullHD-Auflösung von 1920*1080 Pixeln geboten und dürfte für eine klare Darstellung aller Bildschirminhalte sorgen. Bei der CPU entschied sich Nokia für einen Qualcomm Snapdragon 800 Quadcore-Prozessor mit einer auf 2,2 Gigahertz belaufenden Taktfrequenz, welcher von 2 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der interne Speicher wurde auf 32 Gigabyte festgelegt und kann nicht erweitert werden.

Die verbaute Digitalkamera arbeitet mit einer Auflösung von 20 Megapixeln, bietet einen zweifachen LED-Blitz und ein Carl-Zeiss-Objektiv. Die Kommunikationsstandards WLAN und LTE werden ebenso wie Bluetooth 4.0 unterstützt. Es stehen vier Mikrofone zur Verfügung mit denen Videoaufnahmen einen besseren Klang haben soll. Als Betriebssystem wurde Microsoft Windows Phone 8.1 installiert.

Das Smartphone befindet sich in einem farbigen Kunststoffgehäuse mit einem Metallrahmen. Im Internet kann man dank LTE mit dem Nokia Lumia 930 schnell surfen. Der Kaufpreis beläuft sich im Handel ohne Mobilfunkvertrag auf 579 Euro und in Deutschland soll das Nokia Lumia 930 im Juni auf den Markt kommen. Auf Grund seiner soliden Ausstattung dürfte das Windows-Phone bei den Anwendern sehr beliebt werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de