Oppo Find 5 Smartphone kommt nach Europa

news-handy2Das chinesische Unternehmen Oppo steigt in den europäischen Markt ein und bietet das Smartphone Find 5 ab 399 Euro in zwei Varianten zum Kauf an. Das fünf Zoll große IPS-Display arbeitet mit einer Auflösung von 1920*1080 Pixel und verfügt über eine 441 ppi starke Pixeldichte. Als zentrale Recheneinheit wurde ein Qualcomm Snapdragon APQ8064 Quadcore-Prozessor mit 1,5 Gigahertz Taktfrequenz verbaut und wird vom Grafikbeschleuniger Adreno 320 unterstützt.

Eine integrierte Digitalkamera mit 13 Megapixel Auflösung steht zur Verfügung mit welcher im so genannten Burst-Modus beeindruckende 100 Fotos innerhalb von 5 Sekunden aufgenommen werden können. Die Funkstandards Bluetooth, LTE, HSDPA und UMTS werden unterstützt. Das Akku ist nicht austauschbar und ist ein Schwachpunkt des Smartphone-Modells.

Als Betriebssystem wurde Google Android 4.1.2 Jelly Bean installiert und auf Wunsch können auch Custom-Roms aufgespielt werden. Der interne Speicher liegt bei 16 bzw. 32 Gigabyte und ist per microSD-Speicherkarte entsprechend erweiterbar. In Zusammenarbeit mit dem auf 2 GB RAM belaufenden Arbeitsspeicher bietet der Quadcore-Prozessor eine starke Leistung. Das Modell mit 16 GB kostet 399 Euro und für die Variante mit 32 GB sind 429 Euro zu zahlen. Die Ausstattung des Oppo Find 5 ist erstklassig und daher dürfte das Smartphone zu einem Erfolg werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de