Samsung Galaxy S4 Zoom vorgestellt

news-handy-girlDas südkoreanische Unternehmen Samsung hat mit dem Samsung Galaxy S4 Zoom ein Kombigerät vorgestellt, welches die Eigenschaften einer Digitalkamera und eines Smartphones in einem Gerät gekonnt vereint. Die Auflösung der Digitalkamera beläuft sich auf 16 Megapixel und es wird ein zehnfacher optischer Zoom geboten.

Eine Serienbildfunktion, Bildstabilisator und ein Xenon-Blitz stehen ebenfalls zur Verfügung. Nach Konzernangaben können Schnappschüsse mit bis zu vier Bildern pro Sekunde aufgenommen werden. Auf Grund der verbauten Digitalkamera liegt das Gewicht des Smartphone bei 210 Gramm und das Gehäuse wirkt dick.

Der verbaute Dualcore-Prozessor arbeitet mit 1,5 Gigahertz Taktfrequenz und wird von 1,5 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher unterstützt. Das 4,3 Zoll große SuperAmoled-Display verfügt über eine Auflösung von 960*540 Pixel und gewährleistet eine kristallklare Darstellung aller Bildschirminhalte. Der interne Flashspeicher bietet 8 Gigabyte Speicherplatz und kann mit einer microSD-Speicherkarte entsprechend um bis zu 64 Gigabyte erweitert werden. Als Betriebssystem soll Google Android 4.2 Jelly Bean installiert sein. Die Kommunikationsstandards WLAN, UMTS, Bluetooth und LTE werden unterstützt. Zur Zeit ist allerdings noch unklar wann und zu welchen Preis das Samsung Galaxy S4 Zoom erhältlich sein wird.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de