Samsung stellt neues Tablet Galaxy Tab 3 vor

news-handy2Der südkoreanische Hersteller Samsung hat mit dem Galaxy Tab 3 den Nachfolger seines Verkaufshits Galaxy Tab 2 der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Gegensatz zum Vorgängermodell läuft das Galaxy Tab 3 mit einem 1,2 Gigahertz schnellen Dualcore-Prozessor und gewährleistet damit ein flüssiges Laufen aller Anwendungen. Die Auflösung des sieben Zoll großen Display beläuft sich auf 1024*600 Pixel und arbeitet mit einer auf 169 ppi laufenden Pixeldichte. Beim Arbeitsspeicher entschied sich Samsung für 1 GB RAM und dürfte für die meisten Anwendungen ausreichend sein.

Auf der Rückseite befindet sich eine 3,2 Megapixel Digitalkamera für Schnappschüsse und die Frontseite bietet eine 1,3 Megapixel Webcam. Die Webcam wurde für Videotelefonate. Zur mobilen Navigation stehen GPS und Glonass bereit. Der interne Flashspeicher wurde auf 8 bzw. 16 Gigabyte festgelegt und ist per microSD-Speicherkarte um bis zu 64 Gigabyte erweiterbar. Im Rahmen der Markteinführung im Mai 2013 soll zuerst ein WLAN-Modell erhältlich sein und später eine zweite Ausführung, welche UMTS unterstützt. Als Betriebssystem kommt Google Android 4.1.1 Jelly Bean zum Einsatz. Die Preise für das Samsung Galaxy Tab 3 sollen vor dem Verkaufsstart veröffentlicht werden. Auf Grund seines Gewichts von nur 302 (WLAN) bzw. 306 Gramm (UMTS) soll das Tablet gut in der Hand liegen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de