Technisat Techniphone 5 kostet 299 Euro

news-tabletDas Smartphone Technisat Techniphone 5 des TV-Herstellers kostet 299 Euro und kann ab sofort im Handel erworben werden. Das Display weist eine Größe von 4,7 Zoll auf, arbeitet mit 1280*720 Pixeln Auflösung und bietet 312 Ppi Leuchtstärke. Geschützt wird das Display vor Kratzern und Schmutz durch Dragontail-Glas. Bei der CPU entschied sich Technisat für einen Quadcore-Prozessor mit 1,2 Gigahertz Taktfrequenz, der ein Arbeitsspeicher von 1 Gigabyte RAM als Unterstützung zur Seite steht.

Der interne Speicher liegt bei 16 Gigabyte und kann per microSD-Karte um maximal 32 Gigabyte erweitert werden. Im Bereich der Kommunikation werden die Standards UMTS, WLAN, GPRS und Bluetooth unterstützt. Die Rückseite wurde mit einer 8 Megapixel Digitalkamera ausgestattet und für Selfies steht eine 2 Megapixel Kamera auf der Frontseite zur Verfügung. Der DualSIM-Slot erlaubt die Nutzung des Smartphones mit zwei SIM-Karten. Als Betriebssystem wurde Google Android 4.3 Jelly Bean auf dem Technisat Techniphone 5 installiert.


Auf dem Smartphone befinden sich zahlreiche vorinstallierte Technisat-Apps, um damit Geräte des TV-Herstellers steuern zu können. Gekauft werden kann das Android-Smartphone über Technisat-Fachhändler und dem konzerneigenen Onlineshop. Aufgrund seiner sehr guten Ausstattung kann das Technisat Techniphone 5 für Anwender empfohlen werden, die zwei SIM-Karten nutzen und ein erschwingliches Smartphone mit Quadcore-Prozessor suchen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de