Vodafone Smart 4 Mini mit Prepaid-Paket

vodafone2Der Mobilfunkanbieter Vodafone hat mit dem Vodafone Smart 4 Mini ein neues Smartphone vorgestellt. Auf dem Modell läuft Google Android 4.2.2 Jelly Bean als Betriebssystem. Die Auflösung des vier Zoll großen TFT-Touchscreen beläuft sich auf 800*480 Pixel und es wird eine Helligkeit von 260 ppi pro Quadratmeter geboten. Als CPU wurde ein Mediatek MT6572 Dualcore-Prozessor mit 1,3 Gigahertz Taktfrequenz verbaut und dieser wird von 512 Megabyte RAM Arbeitsspeicher unterstützt.

Der interne Speicher liegt bei 4 Gigabyte, der mit einer microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden kann. Die Rückseite bietet eine 3,2 Megapixel Digitalkamera mit Festfokus während sich auf der Frontseite eine VGA-Kamera befindet. Ein FM-Radio mit RDS-Funktion steht zur Verfügung. Die Kommunikationsstandards UMTS, WLAN, EDGE, GSM, GPRS und HSDPA werden unterstützt.

Zum Datenaustausch zwischen dem Smartphone und anderen mobilen Geräten ist Bluetooth 4.0 verfügbar. Mobile Navigation wird über den GPS-Empfänger gewährleistet. Die Gesprächszeit soll sich mit einer Akkuladung auf bis zu acht Stunden belaufen und im Bereitschaftsmodus sollen es maximal 600 Stunden sein. Das Vodafone Smart Mini 4 kann für 80 Euro zusammen mit einem Prepaid-Paket in den Gehäusefarben Schwarz und Weiß erworben werden. Die Käufer erhalten mit dem Android-Smartphone zwei Wechselschalen in Pink und Gelb.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de