1&1 All-Net-Flat Special

news-laptop-girlDie Unternehmensgruppe United Internet AG bietet über ihre Tochterfirma 1&1 Internet AG einen neuen Allnet-Tarif an. Bei dem neuen Tarif handelt es sich um die 1&1 All-Net-Flat Special. Die monatliche Grundgebühr beläuft sich auf 19,99 Euro. Der Kunde erhält mit dem Tarif eine Festnetz-Flatrate, eine Mobilfunk-Flatrate und eine Surf-Flatrate.

Die Mobilfunkflatrate gilt für Telefonate in alle deutsche Mobilfunknetze und die Surf-Flatrate beinhaltet 300 Megabyte Freivolumen. Nach Überschreitung des Freivolumens wird die HSDPA-Bandbreite von 7,2 Megabit pro Sekunde auf GPRS-Geschwindigkeit heruntergefahren. In den ersten 12 Monate der zweijährigen Vertragslaufzeit werden 19,99 Euro pro Monat berechnet und sind es 29,99 Euro.

Das Smartphone Samsung Galaxy Ace Plus ist in dem Allnet-Tarif enthalten und in den Gehäusefarben Blau und Weiß erhältlich. Technisch verfügt das Samsung Galaxy Ace Plus über einen 1 Gigahertz schnellen Singlecore-Prozessor, 3 GB internen Speicher, microSD-Speicherkartenslot und eine 5 Megapixel Digitalkamera. Auf dem 3,7 Zoll großen TFT-Display werden die Bildschirminhalte mit 262.144 Farben optimal dargestellt.


Als Betriebssystem wurde Google Android 2.3 installiert. Der interne Speicher kann mit einer microSD-Speicherkarte auf bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Der Tarif 1&1 All-Net-Flat Special richtet sich an Kunden, die gerne telefonieren und mobil im Internet surfen möchten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de