Aldi Talk mit zwei neuen Tarifen

news-handy-girl3Der Mobilfunkdiscounter Aldi Talk bietet mit der Aldi Talk All-Net-Flat eine neue Allnet-Flatrate für 19,99 Euro monatliche Grundgebühr an. Der Kunde erhält dafür eine Mobilfunk-Flatrate, eine Festnetz-Flatrate, eine SMS-Flatrate und eine Internet-Flatrate. Die Internet-Flatrate verfügt über ein Freivolumen von 500 Megabyte und erlaubt ein mobiles Surfen mit bis zu 7,2 Megabit Bandbreite. Nach Verbrauch des Freivolumens wird die Bandbreite auf 56 Kilobit pro Sekunde gesenkt. Neben der Aldi Talk All-Net-Flat wird das neue Paket 600 angeboten und kostet 12,99 Euro pro Monat.

Der Tarif bietet 600 Freieinheiten, die für Telefonate in das deutsche Festnetz, alle Mobilfunknetze und für den SMS-Versand verwendet werden können. Wenn die Freieinheiten verbraucht worden sind, werden 11 Cent pro Minute bzw. je verschickter SMS-Nachricht berechnet. Eine Internet-Flatrate mit 400 Megabyte Freivolumen ist ebenfalls im Paket 600 enthalten und die Bandbreite wird auf 56 Kilobit pro Sekunde reduziert, wenn das Freivolumen verbraucht wurde.

Das Aldi Talk Paket 300 wird weiterhin für 7,99 Euro mit 300 Freieinheiten und einer Internet-Flatrate 300 MB angeboten. Die neuen Tarife können ab sofort von Kunden des Aldi Talk Basistarifs als Option hinzugebucht werden. Bei allen Tarifen besteht keine Mindestvertragslaufzeit und zur Realisierung seiner Angebote nutzt Aldi Talk das E-Plus Mobilfunknetz.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de