Amazon kooperiert mit der Telekom

telekom-mobilfunkDer Onlinehandelskonzern Amazon hat im Bereich Mobilfunk eine Kooperation mit der Deutsche Telekom AG vereinbart. Das Smartphone Amazon Kindle Fire kann in Deutschland ausschließlich mit einem Telekom-Mobilfunkvertrag erworben werden. Nach Konzernangaben seien mit der Kooperation nun über 100 Smartphones mit Tarifen der Telekom verfügbar. Ein Großteil der Smartphones kann jedoch nach wie vor ohne Tarif erworben werden. Gebucht werden können derzeit nur die Magenta Mobil-Tarife während die Mobilfunktarife anderer Anbieter wie E-Plus oder Vodafone noch nicht verfügbar sind.

Bei Bestellung eines Smartphones mit Telekom-Mobilfunkvertrag über Amazon erhalten Neukunden eine kostenlose Hotspot-Flatrate, die eigentlich 4,95 Euro pro Monat kosten würde. Zusätzlich gibt es einen 50 Euro Aktionsgutschein, der für Einkäufe im Onlinekaufhaus eingesetzt werden kann. Auf Amazon ist der Abschluss von Neuverträgen und Vertragsverlängerungen möglich. Im Rahmen einer Tarifbuchung können Kunden außerdem zwischen zahlreichen Zusatzoptionen wählen. Zum aktuellen Zeitpunkt sindlaut Amazon keine weitere Kooperationen mit anderen Mobilfunkanbietern geplant.


Das Amazon Kindle Fire Smartphone ist das erste Smartphone-Modell des US-Konzerns und zusammen mit einem Telekom Magenta Mobil Tarif ab 1 Euro erhältlich.Technisch bietet das Kindle Fire einen leistungsstarken Quadcore-Prozessor, ein kristallklares Display, eine 13 Megapixel Digitalkamera und als Besonderheit die Firefly-Technologie mit der Millionen Artikel erkannt werden können.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de