Anbieter helloMobil spendiert bis zu 60 Euro

Beim Prepaid Anbieter helloMobil gibt es im Rahmen einer aktuellen Aktion ein Guthaben von bis zu 60 Euro. Es wird der einheitliche 8-Cent Tarif angeboten. Dieser gilt in allen deutschen Netzen für eine SMS und die Minute Telefonie. Die Dienste können über das Netz von o2 angeboten werden. Die SIM Karte kostet noch bis zum 9. November nur 4,95 Euro. Es gibt gleich zum Starten ein Guthaben von 5 Euro und in den folgenden drei Monaten folgen dann noch einmal jeweils 15 Euro. Die Mitnahme der alten Rufnummer wird von helloMobil mit 10 Euro belohnt. Dieser Vorgang wird aber eine Gebühr beim bisherigen Anbieter verursachen. Noch mehr gespart werden kann bei Nutzung von Zusatzoptionen, die der Kunde zubuchen kann. Es gibt diese für unbegrenzte Telefonate ins Festnetz und auch für die SMS. Nutzer von Smartphones sollten sich über den Abschluss einer Surf Flat Gedanken machen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de