Congstar bietet Handytausch an

congstarDie Kunden des Mobilfunkdiscounters Congstar können ab dem 23.September 2014 von der neuen Tarifoption Handytausch profitieren. Sie erhalten dann jedes Jahr ein neues Smartphone ihrer Wahl und müssen ihr altes Modell einsenden. Die Tarifoption wird mit einer monatlichen Zusatzgebühr von 5,00 Euro berechnet. Das alte Smartphone wird von Congstar weiterverkauft und darf keine Beschädigungen aufweisen. Der Kunde muss sich an bestimmte Bedingungen halten. Er muss einen Congstar-Mobilfunktarif mit zwei Jahren Mindestvertragslaufzeit abgeschlossen haben, das Smartphone muss er aus dem Congstar-Shop erhalten haben und sollte per Ratenzahlung finanziert worden sein.

Das alte Modell wird seitens des Kunden bewertet und entscheidet sich für ein neues Smartphone. Nach dem Erhalt des Neumodells kann er die alten Daten auf dieses übertragen und sein Alt-Smartphone innerhalb von 30 Tagen einsenden. Der Anbieter empfiehlt die Handytausch-Option nur für Kunden, die ein Smartphone mit einer monatlichen Ratenzahlung von mindestens 10 Euro erworben haben, weil sie nur so den maximalen Preisvorteil erhalten können. Die Handytausch-Option kann nur von Laufzeitkunden genutzt werden während Prepaid-Kunden diese Option nicht buchen können.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de