Congstar bietet neue Smart-Tarife

congstarDer Kölner Mobilfunkanbieter Congstar hat sein Tarifangebot um neue Smart-Tarife erweitert. Die Kunden können zwischen Smart S, Smart M und Smart 100 wählen. Der Einsteigertarif Congstar Smart S umfasst 50 Freiminuten, 50 Frei-SMS und eine 100 Megabyte Internet-Flatrate. Nach Verbrauch des Freikontigents werden 9 Cent pro Minute bzw. für jede weitere SMS-Nachricht berechnet und sobald das Freivolumen überschritten wurde erfolgt eine Senkung auf GPRS-Geschwindigkeit. Die monatliche Grundgebühr beläuft sich auf 6,99 Euro.

Der zweite Tarif Congstar Smart M bietet 100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und 200 Megabyte Freivolumen für 9,99 Euro pro Monat. Es gelten die gleichen Bedingungen wie bei Smart S. Der Vielnutzer-Tarif Congstar Smart 100 ist nach wie vor für 16,99 Euro pro Monat erhältlich, bietet 100 Freiminuten, eine SMS-Flatrate und einer Internet-Flatrate.

Bei der Internet-Flatrate kann ein Freivolumen von 200 oder 500 Megabyte gewählt werden. Wenn die voreingestellten 200 Megabyte nicht ausreichen sollten, ist bei Bedarf die Surf Flat Option 500 für 3,00 Euro monatlicher Zusatzgebühr buchbar. Mobil wird per HSDPA mit einer Bandbreite von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde gesurft. Alle Tarife können ohne Vertragslaufzeit gebucht werden. Die neuen Congstar Smart Tarife richten sich an Einsteiger, Wenignutzer und Vielnutzer.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de