Crash-Tarife mit Nokia Lumia 520 Aktion

news-handy2Der Mobilfunkanbieter Crash-Tarife hat eine Neukundenaktion gestartet in deren Rahmen alle Neukunden das relativ aktuelle Smartphone Nokia Lumia 520 bei Bestellung des Tarifs Allnet-Starter es kostenlos dazu erhalten. Der Tarif Allnet-Starter verfügt über 100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und eine 200 MB Internet-Flatrate. Die monatliche Grundgebühr beläuft sich auf 9,95 Euro und es besteht eine zweijährige Mindestvertragslaufzeit. Nach Verbrauch der Freikontigente werden 9 Cent für jede weitere Minute bzw. SMS-Nachricht berechnet.

Die Bandbreite der Internet-Flatrate wird von 7,2 Megabit pro Sekunde auf GPRS-Geschwindigkeit heruntergefahren sobald das Freivolumen verbraucht wurde. Technisch wurde das Nokia Lumia 520 mit einem 4 Zoll großen Touchscreen, einem schnellen Dualcore-Prozessor, 8 GB internen Speicher und 512 MB Arbeitsspeicher ausgestattet.

Die integrierte Digitalkamera kann Fotos mit 5 Megapixel Auflösung in guter Qualität aufnehmen. Die Kommunikationsstandards UMTS, HSDPA, WLAN, GPRS und EDGE werden unterstützt. Als Betriebssystem befindet sich Microsoft Windows Phone 8 auf dem Gerät. Auf dem Nokia Lumia 520 läuft auch die Navigationssoftware Here Maps mit welcher in Zusammenarbeit mit dem GPS-Chip eine Navigation in fremden Gegenden problemlos möglich ist. Bei Allnet-Starter handelt es sich um einen Mobilfunktarif für Einsteiger.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de