DeutschlandSIM Allnet-Flat für 6,95 Euro

Der Mobilfunkdiscounter DeutschlandSIM bietet seine Allnet-Flat 100 zeitlich begrenzt bis zum 31.Januar 2013 für nur 6,95 Euro statt 9,95 Euro monatliche Grundgebühr an. Der Kunde erhält dafür eine mobile Internet-Flatrate und eine Telefon-Flatrate mit 100 Freiminuten. Die Internet-Flatrate beinhaltet ein monatliches Freivolumen von 200 Megabyte und es kann mit einer Bandbreite von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde per HSDPA gesurft werden.

Nach Überschreitung des Freivolumens wird die Bandbreite auf GPRS-Geschwindigkeit reduziert. Eine SMS-Flatrate ist in dem Tarifpaket mit 100 Frei-SMS enthalten. Die Mindestvertragslaufzeit beläuft sich auf zwei Jahre und für das Starterset sind einmalig 24,95 Euro zu zahlen. Bei Bedarf kann bei der Internet-Flat das Freivolumen für 12,95 Euro pro Monat auf 1 Gigabyte verdoppelt werden.

Eine optionale SMS-Flatrate kann für 12,95 Euro monatliche Grundgebühr zum Tarif hinzugebucht werden. Der SMS-Versand wird mit 9 Cent pro SMS berechnet, wenn die SMS-Flat nicht genutzt werden sollte. Bei der Bestellung der Allnet-Flat stehen die Mobilfunknetze von O2 und D1 zur Auswahl. Der Tarif ist auch ohne Vertragslaufzeit bestellbar und bedeutet eine monatliche Grundgebühr von 9,95 Euro. Wenn oft ins Festnetz telefoniert wird, empfiehlt sich die zubuchbare Festnetz-Flatrate deren Grundgebühr sich auf 14,95 Euro pro Monat beläuft.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de