Fonic Allnet Flat mit Neukundenaktion

Fonic_logoDer Mobilfunkdiscounter Fonic hat eine Neukundenaktion geplant, die am 14.April 2014 startet und bis zum 1.Juni 2014 läuft. Im Rahmen der Aktion erhalten Neukunden die Fonic Allnet-Flat für 19,95 Euro monatliche Grundgebühr. Der Tarif beinhaltet ein Freivolumen von 1,5 Gigabyte pro Monat und sollte das Guthaben nicht ausreichend sein, um für 19,95 Euro erneut zu buchen so reduziert sich das freie Datenvolumen auf 500 Megabyte.

Eine Telefon-Flatrate für Anrufe in das deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze Deutschlands ist in der Allnet-Flat ebenfalls enthalten. Beim SMS-Versand werden 9 Cent pro Kurznachricht berechnet und für die SIM-Karte sind einmalig 9,95 Euro zu zahlen. Die Grundgebühr kann vom Guthaben eingezogen oder per Lastschriftverfahren vom Bankkonto abgebucht werden. Eine Mindestvertragslaufzeit und ein monatlicher Mindestumsatz sind nicht vorgegeben, da es sich um einen Prepaid-Tarif handelt.

Das Guthaben auf dem Prepaidkonto bleibt unbefristet erhalten und kann auf Wunsch am Endes eines Quartals auf das Girokonto des Kunden zurückgebucht werden. Alle Neukunden, die den Prepaid-Tarif Fonic Classic bis zum 1.Juni 2014 für 9,95 Euro bestellen, können sich neben 10 Euro Startguthaben über einen Startbonus von 5 Euro freuen. Der Kauf des Startpakets muss für den Erhalt des Startbonus bei einer Verkaufsstellen erfolgen und die SIM-Karte nach dem Kauf aktiviert werden.


Die Gebühren bei Fonic Classic belaufen sich auf 9 Cent für Telefonate und der gleiche Preis gilt beim SMS-Versand für jede verschickte Kurznachricht. Das mobile Surfen kostet 24 Cent pro Megabyte und hier gilt ein Kostenschutz von 20 Euro. Ein automatischer Kostenschutz von 40 Euro ist für Telefonate und den SMS-Versand gültig. Die Fonic Allnet-Flat ist ab dem 14.April 2014 online, den Einzelhandel und allen Filialen erhältlich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de