Fonic startet Neukundenaktion

Der Mobilfunkdiscounter Fonic hat eine Neukundenaktion unter den Namen „Jetzt schlägt´s 15“ gestartet in deren Rahmen alle Neukunden ein Startguthaben von 15,00 Euro erhalten. Die Kunden können zwischen unterschiedlichen Mobilfunktarifen wählen und dabei ist Fonic Classic der günstigste Tarif. Die Tarifkosten belaufen sich auf 9 Cent pro Minute und verschickter SMS-Nachricht. Beim mobilen Surfen werden 24 Cent pro Megabyte berechnet.

Das Fonic Starterpaket kostet 9,95 Euro inklusive Versand. Wenn die Mitnahme der Rufnummer nach Fonic erfolgt, können Kunden zusätzlich einen Monat kostenlos telefonieren. Eine Besonderheit ist der Kostenschutz, der automatisch für alle Neukunden und Bestandskundne gilt. Monatlich werden durch den Kostenschutz die Ausgaben für Telefonate und SMS-Versand auf 40 Euro begrenzt.

Nach Erreichen der genannten Grenze telefonieren Kunden bis zum Monatsende kostenlos. Der MMS-Versand kostet 39 Cent pro versandter MMS-Nachricht und sollte wegen des relativ hohen Preises nur selten genutzt werden. Beim Versand von SMS-Nachrichten in internationale Mobilfunknetze sind 19 Cent pro Kurznachricht berechnet. Generell gilt bei allen Tarifen kein Mindestumsatz, keine monatliche Grundgebühr und es muss kein Vertrag abgeschlossen werden. Im Handyshop wurde der Preis für das aktuelle Smartphone Huawei Vision von 149,00 Euro auf 99,00 Euro gesenkt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de