Freenet Mobile Freeflat

freenet_88x31Der Mobilfunkanbieter Freenet Mobile hat mit der Freeflat einen Allnet-Tarif für Telefonate in alle Netze im Angebot. Die Kunden erhalten für 16,95 Euro pro Monat eine Sprachflatrate für Gespräche in alle deutschen Netze und eine Surf-Flatrate mit 250 Megabyte Freivolumen. Gegen Zahlung eines monatlichen Aufpreises von 4 Euro beläuft sich das Freivolumen auf 500 Megabyte und zusätzlich beinhaltet der Tarif dann eine SMS-Flatrate. Der SMS-Versand ohne SMS-Flatrate wird mit 9 Cent pro Kurznachricht berechnet. Das Freivolumen der Surf-Flatrate kann gegen einen Aufpreis von 8 Euro pro Monat auf 1 Gigabyte erhöht werden.

Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei zwei Jahren aber gegen eine Zusatzgebühr von 4 Euro monatlich besteht keine Vertragsbindung für die Kunden. Die Bandbreite bei der Datenflatrate wird nach Verbrauch des Freivolumens von 7,2 Megabit pro Sekunde auf GPRS-Geschwindigkeit heruntergefahren. Das Startpaket der Freenet Mobile Freeflat kostet einmalig 19,95 Euro. Zur Realisierung seines Freeflat-Tarifs setzt Freenet Mobile auf das Mobilfunknetz der Deutsche Telekom AG wodurch eine hohe Qualität bei der Sprach-, und Datenübertragung geboten wird.

Alternativ wird mit Freesmart ein Einsteiger-Smartphonetarif für 6,95 Euro pro Monat mit einer Internet-Flatrate, 50 Freiminuten und 50 Frei-SMS angeboten. In den ersten vier Monaten wird die monatliche Grundgebühr nicht berechnet und für das Startpaket sind 9,95 Euro zu zahlen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de