Google Android Kitkat auf 30 Prozent der Android-Hardware

news-handy2Das Betriebssystem Google Android Kitkat 4.4 läuft den aktuellen Zahlen von Google zufolge auf 30,2 Prozent der Android-Geräte. Auf den zweiten Platz landete Google Android 4.1 Jelly Bean mit 22,8 Prozent Anteil, gefolgt von Google Android 4.2 Jelly Bean mit 20,8 Prozent und Google Android 2.3 Gingerbread mit 10 Prozent. Die Version Android 4.0 Ice Cream Sandwich erreichte 8,5 Prozent und Android 4.3 Jelly Bean kam auf 7,3 Prozent.

Das veraltete Google Android 2.2 Froyo befand sich noch auf 0,6 Prozent der Android-Geräte und bildete das Schlusslicht. Alle drei Google Android Jelly Bean Versionen zusammen erreichen einen Anteil von 50,9 Prozent. Die Daten basieren auf Geräte, die sich in der Zeit vom 27.Oktober bis 03.November 2014 in den Google Play Store eingeloggt haben.


Die Statistik soll vor allem Entwicklern dazu dienen zu entscheiden, für welche Version sich eine App-Entwicklung lohnt. Auf dem Markt der mobilen Betriebssysteme ist Google Android das führende System und konnte in den letzten Jahren seine dominierende Stellung gegenüber dem früheren Marktführer Apple iOS massiv ausbauen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de