Google Nexus 5 vorgestellt

news-handy2Der US-Suchmaschinenkonzern Google und der Elektronikhersteller LG haben mit dem Google Nexus 5 ihr neues Smartphone präsentiert. Als Betriebssystem befindet sich Google Android 4.4 KitKat auf dem Smartphone und ist die aktuellste Version des OS. Beim internen Speicher können Käufer zwischen 16 und 32 Gigabyte wählen. Das fünf Zoll große Display arbeitet mit einer auf 1920*1080 Pixel belaufenden FullHD-Auflösung. Der Arbeitsspeicher liegt bei 2 Gigabyte RAM und unterstützt den 2,26 Gigahertz schnell Qualcomm Snapdragon 800 Quadcore-Prozessor. Zum Fotografieren steht eine 8 Megapixel Digitalkamera und optischen Bildstabilisator bereit.

Der HDR+ Modus erhielt eine Verbesserung und mit der Funktion Photo Sphere lassen sich 360 Grad Panoramafotos aufnehmen. Die Leuchtstärke des Displays wurde auf 445 ppi festgelegt und gewährleistet eine gute Lesbarkeit aller Bildschirminhalte. Die Kommunikationsstandards GPRS, UMTS, HSDPA, CDMA, EDGE, WCDMA und LTE werden unterstützt.

„LG ist auf die Partnerschaft mit Google sehr stolz. Gemeinsam haben wir das schnellste und leistungsstärkste Nexus Handy aller Zeiten entwickelt“, so Dr. Jong-Seok Park, der Präsident und CEO von LG Electronics Mobile Communications Company.


Seit dem 1.November 2013 kann das Google Nexus 5 ohne Mobilfunkvertrag für weniger als 400 Euro erworben werden. Das Android-Smartphone ist in Deutschland, Italien, Spanien, Grossbritannien, Australien, Südkorea, Japan, USA und Frankreich erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung LG Electronics Austria GmbH

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de