helloMobil mit neuen Allnet-Tarifen

hellomobilDer Mobilfunkanbieter helloMobil hat sein bestehendes Tarifangebot um fünf neue Allnet-Flatrates erweitert. Die Kunden können zwischen den Tarifen Flat XS, XM, All-in XS, All-in XM und All-in XL wählen. Der erste Tarif helloMobil Flat XS bietet eine Allnet-Flatrate und eine 500 MB Internetflat für 16,95 Euro monatliche Grundgebühr. Der zweite Tarif helloMobil Flat XM beinhaltet eine Allnet-Flat, eine SMS-Flat und eine Internetflat 1 GB für 24,95 Euro pro Monat. Die Allnet-Flatrate helloMobil All-in XS bietet 50 Freiminuten, 50 Frei-SMS und eine 100 MB Internetflat wofür monatlich 4,95 Euro berechnet werden. Die helloMobil All-in XM kostet 7,95 Euro pro Monat verbunden mit 100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und einer 300 MB Internetflat.

Der fünfte Allnet-Tarif helloMobil Allnet-in XL wird mit 14,95 Euro berechnet wofür die Kunden monatlich 250 Freiminuten, 250 Frei-SMS und eine 500 MB Internetflat erhält. Die Aktion beim helloMobil 6 Cent Tarif wurde auf den 17.April 2013 verlängert. Wer bis zum genannten Datum den Tarif bestellt, zahlt nur 4,95 Euro statt 9,95 Euro einmalige Anschlussgebühr. Bei jedem der angebotenen helloMobil Allnet-Tarifen gilt keine Mindestvertragslaufzeit und bedeutet eine hohe Flexibilität für die Kunden des Mobilfunkdiscounters der Drillisch Telecom GmbH. Der bestellte Tarif kann monatlich gekündigt werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de