Huawei Ascend G615 – Neues Android-Smartphone

Der chinesische Hersteller Huawei hat mit dem Ascend G615 ein neues Android-Smartphone vorgestellt. Die Markteinführung soll für rund 300 Euro bereits Anfang Februar 2013 erfolgen. Technisch bietet das Huawei Ascend G615 einen 4,5 Zoll großen Touchscreen, einen 1,4 Gigahertz schnellen K3V2 Quadcore-Prozessor, 8 GB Flashspeicher, 1 GB RAM Arbeitsspeicher und einen microSD-Speicherkartenslot.

Die Kommunikationsstandards Bluetooth 3.0, HSDPA, UMTS, GPRS, EDGE und DLNA werden unterstützt. Zur mobilen Navigation wurde ein GPS-Chip integriert. Ein UKW-Radio kann unterwegs genutzt werden, um Radiosender zu empfangen und der interne Flashspeicher des Smartphone kann auf maximal 40 Gigabyte erweitert werden. Die Auflösung des Displays liegt bei 1280*720 Pixel aber es ist offenbar nicht durch Gorilla-Glas geschützt.

Als Betriebssystem wurde Google Android 4.0 Ice Cream Sandwich installiert und soll im März auf die aktuelle Version 4.2 Jelly Bean aktualisiert werden. Bei einem Gewicht von nur 145 Gramm liegt das Huawei G615 Android-Smartphone gut in der Hand. Die Gesprächszeit soll sich Herstellerangaben mit einer Akkuladung auf bis zu 11 Stunden belaufen während es 15 Tage im Bereitschaftsmodus sind. Laut Huawei handelt es sich bei dem Ascend G615 um das preisgünstigste Quadcore-Smartphone auf dem hart umkämpften Mobilfunkmarkt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

suchticker.de